Aktuelles

Faber Bau und Wittfeld in neuer ARGE

06.03.2017

Zurück

Für das Tief- und Straßenbauprojekt „Umbau Planken“ in Mannheim haben sich Faber Bau und Wittfeld zusammengeschlossen. Bei einer Auftragssumme von ca. 17,3 Mio. Euro (brutto) und einer Bauzeit von Anfang März 2017 bis Mitte Februar 2019 teilen sich die Leistungen innerhalb der ARGE wie folgt auf:
Wittfeld erneuert die zweigleisige Straßenbahn für die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV). Faber Bau leistet für die RNV die Tief- und Straßenarbeiten, den barrierefreien Ausbau der Haltestellen „Wasserturm“, „Strohmarkt“ und „Paradeplatz“. Für die Stadt Mannheim werden die gesamten Verkehrsanlagen, Grünflächen und Ausstattungen ebenfalls von Faber Bau ausgeführt.
Die Gas-, Wasser- und Fernwärmeleitung werden für den Versorgungsdienst MVV Energie AG / Netrion umgelegt. Zudem werden die Stromleitungen erneuert.

Die Besonderheit der Maßnahme ist die Erneuerung der Haupteinkaufsstraße in Mannheim, die als regionale „Flaniermeile“ in der Rhein-Neckar-Region bekannt ist. In der Einkaufsstraße dürfen keine Baustoffe und sonstige Materialien gelagert werden. Hierfür muss eine separate Lagerfläche im Hafen angemietet werden und ein Shuttle zur Andienung der Baustelle eingerichtet werden. Die Baustoffe werden dann „Just-in-Time“ geliefert.
Damit die Bauzeit eingehalten wird, wurde ein Schichtbetrieb von 6:00 Uhr bis 22:00 eingerichtet.