Tiefbau und Umwelttechnik

Unsere Expertise: Tiefbau und Umwelttechnik

Keine Kür ohne Pflicht, kein Bau ohne Tiefbau: Unsere Spezialisten im Geschäftsfeld Tiefbau erschließen Areale für sämtliche Nutzungen und reaktivieren belastete Industrieflächen. Zur Altlastensanierung zählt ebenso die fachgerechte Entsorgung. Dabei berücksichtigen wir gesetzliche Vorgaben und die aktuellen Erkenntnisse modernster Bauverfahren.

Schwerer Kanalbau
Ob Start- und Zielbaugruben oder Rohrvortrieb bei hohem Grundwasserspiegel: Für unsere Kunden finden wir auch dann Lösungen, wenn besonders tief oder unter schwierigen Bedingungen gebaut wird. Im schweren Kanalbau zählt Wittfeld zu den Marktführern. Für die anspruchsvollen, oft sensiblen Erdarbeiten steht allen Unternehmen ein Maschinenpark mit Tiefbaugerät auf dem neuesten Stand der Technik zur Verfügung. Zum Leistungspaket gehören auch begleitende Regenwasser- und Abwasserkanäle.

Umwelt- und Wassertechnik
Deiche und Wasserrückhaltebecken anzulegen und ihre Verfahrenstechnik zu optimieren, ist für die Gesellschaften von Eiffage Infra-Bau ebenso geübtes Metier wie der anspruchsvolle Wasserbau, beispielsweise im Hochwasserschutz. Um die Abwasseranlagen und Trinkwasserqualitäten zu testen, verfügen sie über hochmoderne Maschinen und Geräte.

Diese Unternehmen arbeiten im Fachbereich Tiefbau und Umwelt- beziehungsweise Wassertechnik: